HAUS MEIDEL GRAINAU
/


LOKAL ZUR MOLLE

 

Impressum

Gewerblich genutzte Internetseiten müssen in Deutschland laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ein Impressum haben.  

 

Ergänzen Sie die folgenden Angaben, um ein solches Impressum zu erstellen:
 

 

Name und Anschrift: Eveline Teuber, Waxensteinstr. 46, 82491 Grainau
Telefon: 08821/81412
Fax: 08821/81427
E-Mail-Adresse: evi.teuber@t-online.de
Geschäftsführer/ Vorstände/ Gesellschafter/ Komplementär: Eveline Teuber
Firmensitz/ Registergericht: Grainau/Garmisch-Partenkirchen
Registernummer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
Inhaltlich verantwortlich:

 

Ergänzen Sie hier einen Haftungsausschluss für Inhalte und Links.

Impressum//AGBs


Domaininhaber, inhaltliche Verantwortung, technische Realisierung und Bildnachweis:

Haus Meidel – Ferienwohnungen/Lokal

Eveline Teuber, Waxensteinstr. 46, 82491 Grainau

Telefon: +49(0)8821/81412

Telefax: +49(0)8821/81427

E-Mail:   evi.teuber@t-online.de

Internet: www.haus-meidel.de


Rechtliches:

Konzept, Design und Inhalt sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche

Genehmigung des Betreibers in keiner Form verändert, reproduziert, verarbeitet oder verkauft werden. Es wird keine Haftung für die Richtigkeit der auf der Webseite dargestellten Inhalte übernommen. Der Betreiber dieser Webseite haftet nicht für Inhalte bzw. Verfügbarkeit anderer Webseiten, auf die mit Links verwiesen wird.

Datenschutz:

Der Betreiber dieser Webseite haftet nicht für die Datensicherheit der über diese Webseite oder

per E-Mail zugesandten Informationen. Die über E-Mail oder Kontaktformular übermittelten

Daten werden zu Kommunikationszwecken zwischen Absender und Empfänger gespeichert.

Eine Verarbeitung bzw. Nutzung der Daten zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Die Daten werden

nicht an Dritte weitergegeben.

AGBs:

Vermietung und Reservierung von Ferienwohnungen beruhen auf Bestimmungen des befristeten

Mietvertrages (BGB) und sind verbindlich. Richtwerte des DEHOGA sind zu beachten:

  1. Der Gastaufnahmevertrag (Reservierungsbestätigung), ist abgeschlossen, sobald die Ferien-

    wohnung bestellt und zugesagt, oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich

    war, bereitgestellt worden ist.

  2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des

    Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

  3. Vertragspartner sind das Gästehaus Meidel und der Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden

    bestellt, haftet er dem Gästehaus gegenüber zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuld-

    ner für alle Verpflichtungen aus dem Gastaufnahmevertrag, sofern dem Gästehaus eine

    entsprechende Erklärung des Dritten vorliegt.

  4. Der Gastgeber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Quartiers Schadenersatz zu leisten

    oder eine mindestens gleichwertige Leistung zur Verfügung zu stellen.

  5. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Gastgeber er-

    sparten Aufwendungen.

  6. Der Gastgeber ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Ferien-

    wohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

  7. Gelingt dies nicht, hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 5 errechneten

    Betrag zu bezahlen. Nach der Rechtsprechung der Gerichte gilt eine Forderung des Gast-

    gebers von 90% des vereinbarten Mietpreises bei Übernachtung in einer Ferienwohnung.

  8. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort des Gastgebers.

     

Bitte versorgen Sie sich mit einer Reiserücktrittsversicherung: (Schutz vor finanziellen Folgen).


      9.   Der Mieter ist verpflichtet, alle Mietobjekte mit Schonung zu benutzen und haftet für de-                                

            fekte und abhanden gekommene Gegenstände. Schäden bitte schnell melden.

    10.   Bitte beachten Sie, dass das Rauchen in allen Ferienwohnungen nicht gestattet ist.